Eile mit Weile

FC Schalke 04 vs. Hertha BSC Berlin 2:0(1:0)

28. Spieltag der Saison 2013/14

Von Wolfgang R. Werda

Immer diese Freitagsspiele, wer braucht denn sowas !?!
Ein Fußballspiel der Bundesliga an einem Freitag anzusetzen ist schon eine Frechheit für alle Fans, die von weiter anreisen müssen. Dazu noch neben an eine große Comedyveranstaltung fast zeitgleich durchzuführen ist eine Schweinerei in Gelsenkirchen die seines gleichen sucht. Nichts gegen Paul Panzer und seiner Combo, ihm ist sicherlich nichts vorzuwerfen. Aber den Verantwortlichen rund um die Arenaparkplätze. Solch ein Chaos habe ich selten gesehen ! Über 90 Minuten habe ich mit meiner Arena-Debütantin Jutta gebraucht um von der Autobahnabfahrt der A 2 in die Donnerhalle zu kommen. Wann wird gegen diese Situation, die fast vor und nach jedem Heimspiel stattfindet getan ???

Erst 15 Minuten nach Anpfiff erreichten wir zwei unsere Sitzplätz im Block 66. Seit zwei Jahren ordere ich nur noch Sitzer, in der Nordkurve hätten wir keinen gescheiten Platz gefunden. Kaum hatten wir uns nach einem Hetzlauf von Parkplatz D 1 gesetzt, fiel auch schon der erste Treffer von Obasi (16.). Nichts verpaßt, nun kanns auch für uns losgehen ! Jutta war von der Stimmung sofort begeistert, sowas hatte sie vorher noch nie gesehen.
Allein die Gesänge aus der Nordkurve fand sie schon beeindruckend und klasse. Schalke 04, dies wird nun auch mein Verein. Ich hätte sie angesteckt, mal sehen wie lang der Virus in ihr leben wird. Sie möchte gerne wieder mal wieder AufSchalke fahren, aber nicht freitags ! In der zweiten Halbzeit machte Huntelaar (46.) den Sieg schon nach kurzer Zeit perfekt. Wichtige Punkte um den direkten Einzug in die Champions-League waren trotz aller Strapazen perfekt.


Bis zum nächsten Spiel

Euer

Orion